theaterKIEL*

Inszenierung 2015 | 2016

DIE ZEHN GEBOTE

1 Abend – 2 Uraufführungen

expose-seperator

 

 

Das Schauspielhaus Kiel hat zwei Stückaufträge mit derselben thematischen Vorgabe vergeben: eine dramatische Auseinandersetzung mit den Zehn Geboten als Doppel-Premiere an einem Abend. Ein Thema, das sowohl die christliche als auch die jüdische Kulturgeschichte auf fundamentale Weise prägt. Der biblische Stoff soll dabei in zwei modernen Bearbeitungen in einem  Bühnenbild zur Aufführung kommen. Die Stücke setzen sich dabei  in jeweils sehr eigener Weise mit den Geboten und deren Bedeutung für das menschliche Zusammenleben auseinander.

 

Der erste Schreibauftrag ging an den Kieler Bestseller-Romancier und Dramatiker Feridun Zaimoglu und seinen Co-Autor Günter Senkel. Mit der israelischen Version des Stoffes wurde der in seinem Heimatland sehr renommierte und erfolgreiche Dramatiker Shlomo Moskovitz beauftragt. Daraus entstehen an einem Theaterabend zwei sehr unterschiedliche, diskussionswürdige Sichtweisen auf ein großes gesellschaftlich-religiöses Thema.

 

 

DIE ZEHN GEBOTE
1 Abend – 2 Uraufführungen | Premiere: 15. April 2016 | Schauspielhaus Kiel

 

 

Teil 1
Text: Feridun Zaimoglu, Günter Senkel
Regie: Annette Pullen

 

Der Obergefreiter (Christian Kämpfer), Frau des Obergefreiten (Isabel Baumert), Der Hauptmann (Zacharias Preen)
Sveta / Die Tante der Frau des Obergefreiten (Yvonne Ruprecht), Zenja / Der Sohn des Obergefreiten (Magdalena Neuhaus), Frau des Obergefreiten (Isabel Baumert)
Soldat (Rudi Hindenburg), Zenja (Magdalena Neuhaus), Der Hauptmann (Zacharias Preen)
Soldat (Rudi Hindenburg), Der Hauptmann (Zacharias Preen), Der Feldgeistlicher (Christian Kämpfer), Soldat (Felix Zimmer)
Georgi (Oliver E. Schönfeld), Zenja (Magdalena Neuhaus), Der Hauptmann (Zacharias Preen)

 

Teil 2
Text: Shlomo Moskovitz
Regie: Dedi Baron

 

Adam (Marko Gebbert), Salem Aleikum / Eselin (Jessica Ohl)
Naomi (Jennifer Böhm)
Adam (Marko Gebbert), Nori (Jessica Ohl)
Adam (Marko Gebbert), Tom (Marius Borghoff ), David (Imanuel Humm)
Salem Aleikum / Eselin (Jessica Ohl), Jizchak (Werner Klockow), Adam (Marko Gebbert), Tom (Marius Borghoff)
Adam (Marko Gebbert), Nori (Jessica Ohl), Ruth (Ellen Dorn)
Adam (Marko Gebbert)

 


 

 

DIE ZEHN GEBOTE – Extra

 

 


 

 

Zurück zur Startseite