theaterKIEL*

DIE ZEHN GEBOTE – Extra

 

In Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Schleswig Holstein und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) haben wir eine Reihe hochkarätiger Sonderveranstaltungen rund um die beiden Uraufführungen angeboten:

 

Theaterpredigt und Podiumsdiskussion

Landesbischof Gerhard Ulrich, selbst ausgebildeter Schauspieler, hat eine eigens entwickelte Theaterpredigt gehalten, die sich unmittelbar mit den beiden Stücken aus ethisch-theologischer Sicht auseinandersetzte. Mitglieder des Ensembles lasen dazu Passagen aus beiden Werken.

 

Lesung und Gespräch mit Feridun Zaimoglu und Gast

Feridun Zaimoglu, vielfach preisgekrönter Bestsellerautor, Dramatiker, Essayist und bildender Künstler, hat sich nicht nur in dem Kieler Theaterstück zu den Zehn Geboten sondern immer wieder auch in anderen Werken mit religiösen Themen auseinandergesetzt.

 

Top Ten!

Auf unserer Foyerbühne  beleuchteten wir die Zehn Gebote (und das Christentum ganz allgemein) in einem kurzweiligen Doppelprogramm: Schülerinnen und Schüler der Toni-Jensen-Schule sind in den letzten Monaten der Frage nachgegangen: Was bedeuten uns die Gebote heute eigentlich noch? – und sind dabei auf erhellende Antworten gestoßen. – Erhellend ginges auch danach weiter, wenn Jens Raschke aus seinem monumentalen Fundus an sakraler Popmusik schöpfte und zehn persönliche Highlights präsentierte, bei denen garantiert kein Auge trocken bleibt.

 

Lesung mit dem syrischen Autor Assaf Alassaf

Träumen wir nicht alle davon, uns mit allen Behörden dieser Welt gut zu stellen? Noch besser, wenn ein deutscher Botschafter unser Freund wäre: Der syrische Schriftsteller Assaf Alassaf stellte seinen Roman »Abu Jürgen. Mein Leben mit dem deutschen Botschafter« vor. Ein fulminanter, komischer Text voller Selbstironie über die kafkaeske Warterei auf ein Visum und über eine seltsam zärtliche und groteske Annäherung.

Mit freundlicher Unterstützung der Allianz Stiftung

 

 

 


 

In Kooperation mit

 


HBS-SH_Logo_rgb_sw
nk_logo_swamtskultur_logo_sw

 

 


 

 

Zurück zur Startseite